Dies und das. Mal schaun von was

Mitte 30. Ich war wohl doch sehr hübsch wie ich heute finde

Während meiner Chemotherapie

Nach der Chemo hat mich eine Freundin aufgehübscht

Ich lächel, aber in mir sieht es ganz anders aus.

22 Jahre alt und mein erstes Kind im Arm


Das Leben ist kein Ponyhof :-)

Die Wirren des Lebens haben mich durch 5 Bundesländer geschleift. 2 Scheidungen überstanden, vier mal wieder bei 0 angefangen, eine Krebserkrankung überlebt und geheilt, der Tod meines Freundes. Das Leben hat mir einiges zu kämpfen gegeben. Aber ich bin ein Stehaufmännchen und habe die Entscheidung zurück zu meinen Wurzeln, also Duisburg, nicht bereut. Ich fühle mich wohl da, wo ich jetzt bin. Und damit ich nicht nicht nur vor der Glotze hängen muss,hab ich so meine Hobbys.